Wassergeflügel

Bilder zum Vergrößern anklicken

Der Schwan hat einen Angelhaken verschluckt und wurde von der Feuerwehr in Hanau-Steinheim aus dem Main gerettet. Nach einer erfolgreichen Operation durch unser Mitglied, Frau Dr. vet. Heike Paul, befindet er sich auf dem Wege der Besserung.

Nach einem Hundebiss wurde dieser Schwan von der Frankfurter Feuerwehr zu uns gebracht. Nach 14 Tagen intensiver Pflege wurde er wieder in das nahegelegene Wasser-Vogelschutzgebiet ausgewildert.